Start Info für den König
18 | 08 | 2017
Informationen für den König

 

Informationen für den König    

Veranstaltung

Ablauf

Verein Empfehlung
Kette scheuern Das Kette scheuern soll beibehalten werden

Die Musik wird hierfür vom Verein bestellt und bezahlt. Der Verein gibt 50 Liter Bier. Der Jugendwart kassiert einen Eintritt von zur Zeit 5,00€ zur Beschaffung der Getränke

50 Liter Bier sowie 2 Flaschen Roten für die Putzer der Kette

Bogen ausmessen

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt ( 4-5 Personen )

Bewirtung der Abordnung

Grün holen

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt

Bogen binden

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt

Bewirtung durch den verein in Absprache mit dem Jugendvertreter

Teilnahme mit Ausgabe von Getränken

2 Kisten Bier für die Jungen und 4 Flaschen Roten für die Mädchen

Röschen machen

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt

Bogen aufstellen

Wird in eigener Regie der Jugend durchgeführt

2 Kisten Bier

Bogengemeinschaften

Bogen aufstellen in eigener Regie der Bogengemeinschaften

Pauschal 20,00 € für Getränke pro Bogengemeinschaft

1 Kiste Bier / 1 Flasche Roten    je Bogengemeinschaft

Für das Bogenaufhängen gilt die Regelung mit den Karten aus den Vorjahren

 

                      Bogenaufhängen beim Schützenkönig

Durchgeführt von den Jugendlichen im Schützenverein und den Töchtern der Vereinsmitglieder. Zeitraum : 18.30 – 20.30 Uhr

Wichtig : Kontrolle der Karten beim Aufhängen

 

 

 

Bewirtung der Gäste

Zelt eintanzen

Einmarsch des Schützenkönigs mit Gefolge um ca. 21.00 Uhr mit Musik. Der König mit Gefolge nimmt Platz auf dem Thron 

 

 

Schützenfestausklang

 Dienstagmorgen um 12.00 Uhr mit einem Frühschoppen

50 Liter Bier 

1 Fass Bier

Jubelschützenfeste

 Nach Entscheidung des Vorstandes Teilnahme nach Einladung. Schützenverein stellt einen Bus für Teilnehmer. Der Verein bezahlt die Getränke für die Teilnehmer auf dem Festplatz, beim Antreten sowie nach dem Umzug an den Tischen im Festzelt. Die Abfahrtszeit wird vor Ort festgelegt

 

Freiwilliger möglicher Abschluss geht zu Lasten des Schützenkönigs

 

 

 

 

Der Schützenkönig erhält für die Zeit seiner Regentschaft vom Schützenverein 1.790,00 €, die in zwei
Raten a' 895,00 € ausgezahlt werden.

Stand : April 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Schützenfest 2018

Noch

Countdown
abgelaufen


26.05.2018-20.00 Uhr
Festprogramm 2016

Festprogramm_2016

Bilder des Jahres
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
  • A
Schützenfest 2016
Jetzt neu !!!

Besuchen Sie uns

bei Facebook !

facebook

Besucher
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute79
mod_vvisit_counterGestern103

Online (1 minutes ago): 4
Links
Interne Anmeldung